Warum du einen Menschen nicht ändern kannst

#60 Warum du einen Menschen nicht ändern kannst

Warum du einen Menschen nicht ändern kannst

Heute möchte ich gerne eine Folge mit dir teilen, in der es darum geht, warum du einen Menschen nicht ändern kannst. Und warum du es auch gar nicht brauchst.  

Die Folge soll dir auch die andere Perspektive einmal deutlich machen. 
In dem du versuchst einen Menschen zu ändern, teilst du ihm mit: „Du bist nicht ok so, wie du bist.“ Du nimmst ihm seine Identität. Und genau das ist etwas, was man dir auch nie nehmen sollte. 

🤍 Wie kannst du allein durch deine eigene Einstellung nicht mehr das Verlangen haben, den anderen ändern zu müssen?
🤍 Was passiert, wenn du etwas in dir änderst?
🤍Und wie kommst du in deine Kraft mit Dingen umzugehen, die dir nicht gefallen? 

Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns bei Instagram oder Facebook verbinden.
Instagram | Facebook 
Ich freue mich immer, von dir zu hören.

Ich wünsche Dir ganz viel Inspiration und viel Freude beim hören.

#60 Warum du einen Menschen nicht ändern kannst

Wenn es dir bekannt vorkommt, das du viel im Außen unterwegs bist und immer das Gefühl hast, das es dir lieber wäre, Menschen zu ändern, weil du hier nicht rein passt. Oder wenn du einfach viel Unruhe gerade in dir spürst und das gar nicht richtig greifen kannst, dann schau in mein Angebot.

Buche dir ein Kennenlerngespräch und wir gucken gemeinsam, wie ich dich unterstützen kann.

Mein Angebot: HIER

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist deezer-logo.jpg
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 87409-1.png
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist standard.png

Teile diese Seite gerne auf: