ThetaHealing®

Es ist wichtig, nicht zu vergessen, das wir alle Magie in uns tragen. -J.K.Rowling
ThetaHealing®

Verändere Deine bewussten und unbewussten Überzeugungen über Dich und finde zurück zu Dir durch ThetaHealing®. | Hamburg

Deine Überzeugungen von Dir und Deiner Welt prägen Dein Denken, Fühlen und Handeln. Sie geben Dir Sicherheit in Deinem Umfeld und steuern Deine Aufmerksamkeit in die jeweilige Richtung.

Die positiven Überzeugungen stärken Dich und Dein Vertrauen zu Dir.
Die limitierenden Überzeugungen kannst Du Dir wie einen schweren Rucksack voller Ballast vorstellen. Es sind Überzeugungen, die Dich in Deinem Erfolg bremsen und Dir Deine Energie rauben.

Je öfter Du einen Gedanken hast oder ihn laut aussprichst, umso mehr wird er zu Deiner Realität.
Darum ist es wichtig, dass Du Deine Gedanken kontrollierst und Deine Worte aufmerksam nutzt.

  • Wie redest Du mit anderen?
  • Was denkst Du über Dich?
  • Wie oft fluchst Du?

Durch ThetaHealing® finden wir bewusste und sogar auch unbewusste, limitierende Überzeugungen und können sie auflösen. Das ist der Schlüssel zu einer dauerhaften Veränderung.

Durch eine spezielle Meditationstechnik wird Dein Gehirn in einen Theta Zustand versetzt. Die Theta-Gehirnwellen nutzen wir um in diesem Moment einfacher Zugang zu Deinem Unterbewusstsein zu bekommen.
Hier können die limitierenden Überzeugungen aus Deinem Körper, Deinem Geist und Deiner Seele gelöscht werden.

ThetaHealing® greift effektiv in unser Unterbewusstsein ein und trainiert es mit positiven Informationen.

Durch das Arbeiten mit Deinem Unterbewusstsein können wir limitierende Überzeugungen bei ThetaHealing® nicht nur aufspüren, sondern auch lösen.

Verbinde Dich zurück mit Dir selbst und ändere Deine Ausstrahlung für mehr Liebe, Erfolg, Glück und Gesundheit. 

Eine ThetaHealing® Sitzung kann im persönlichen Kontakt in Hamburg oder auch Online durchgeführt werden.

Schreib mir gerne eine Nachricht und wir vereinbaren ein Kennenlerngespräch.

Bitte beachte: ThetaHealing® versteht sich als Ergänzung zur Schulmedizin, ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzten.
Voraussetzung ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

.