Ressourcen-Coaching
Alles was du brauchst, ist bereits in dir.

Durch Ressourcen-Coaching verbesserst du dein Selbstmanagement.

Eine Ressource, das kann alles sein, was dir gut tut:
Beziehungen, Wahlmöglichkeiten oder Routinen.
Vielen meiner Klienten fällt es allerdings nicht (mehr) so leicht, Positives zu erleben oder Stärken zu nutzen. Was kannst du also tun, um Ressourcen wieder zu aktivieren?

Bei unserem Coaching ist es Ziel, deine bereits vorhandenen Fähigkeiten wieder in Erinnerung zu bringen und sie in dein Leben neu zu integrieren. Es können Erfahrungen, Stärken oder auch bereits motivierende Bereitschaft zu etwas sein. Alles, wofür es sich lohnt loszugehen.

Eine Ressource ist im Grunde genau das, wo du dir deine Energie her holen kannst.
Eine eigene, kleine „Power“ -Tankstelle. Die Tankstelle, die du brauchst, wenn du vor einer unruhigen Zeit stehst oder dein Wohlbefinden steigern willst und die Erfüllung deiner Grundbedürfnisse zu fördern.

Obwohl die Ressourcen prinzipiell bereits in dir schlummern, nimmt der Aktivierungsprozess meist Zeit in Anspruch. Der Transport vom Unterbewusstsein ins Bewusstsein muss gezielt angestoßen und nachhaltig gefördert werden.

Ressourcen Coaching

In dieser Session zeige Dir:

  • Was Du tun kannst, wenn Du einmal nicht in Deiner Stärke bist?
  • Wie Du Deine Ressource aktivieren kannst?
  • Was Deine persönlichen Ressourcen sind?
  • Wie du durch Ressourcen mit Schwierigkeiten und Herausforderungen besser umgehst.
  • Was sich mit einer handvoll Ressourcen schon in deinem Leben ändern kann.

Unser Hauptziel im Coaching ist, dass du deine Möglichkeiten erkennst und lernst, schnell darauf zurückzugreifen. Wir stärken deine Wahrnehmung auf dich.

Once you replace negative thoughts with positive ones, you’ll start having positive results.

Du kannst dich wahrscheinlich schneller daran erinnern, wann die Bahn zu spät kam, du im Stau standst oder dir das Marmeladenbrot auf die Seite der Marmelade runter gefallen ist.
Aber wann hast du das letzte Mal vor Lachen geweint?
Wann hattest du das Gefühl, du könntest vor Freude platzen?
Oder wann hast du das letzte Mal bewusst die Natur wahr genommen?

Positive Aspekte vergessen wir häufig im Alltag und beachten mehr die Negativen. Dieses Phänomen ist evolutionistisch zu erklären. Früher war es wichtig, Gefahren schnell wahr zu nehmen, damit wir überleben.

Diese Gefahren haben wir heute zum Glück nicht mehr. Daher können wir unseren Fokus auf die positiven Aspekte richten, ohne Angst um unser Leben haben zu müssen.

Positive Gedanken sind mit positiven Gefühlen verbunden und das ist gekoppelt an unserer Gesundheit. Wenn positive Gefühle lange benachteiligt werden, besteht das Risiko an einer Depression zu erkranken oder auch körperlich krank zu werden.

Mit dem Ressourcen-Coaching trainieren wir deine Wahrnehmung auf positive Eindrücke und stärken damit Dein Wohlbefinden.
Du fängst an, dein Leben anders zu gestalten und Entscheidungen bewusster zu treffen. Ein Leben nach deinen Wünschen das mehr Lebensqualität beinhaltet.

Eine Ressource bringt mehr Zufriedenheit und Freude im Leben.

Falls du Fragen hast, buche dir gerne ein Kennenlerngespräch und wir gucken, wie ich dir helfen kann.
Gemeinsam können wir schauen, was du brauchst.

Bitte beachte: Das Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzten. Voraussetzung ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

.

Teile diese Seite gerne auf: