Coaching

Du kannst die Veränderung sein, die Du in der Welt zu sehen wünscht. -Mahatma Ghandi

Wenn Du eine Veränderung in Deinem Leben möchtest, dann bist Du beim Coaching genau richtig. Sei Du die Veränderung in Deinem Leben.

Oft passieren Dinge im Alltag, die uns bewusst oder unbewusst beeinflussen oder sogar blockieren. Wir sehen unsere Welt durch unsere Glaubenssätze. Uns, unsere Mitmenschen, unsere Umwelt.

Wir müssen sowieso denken, warum dann nicht gleich positiv?

In deinem Coaching begleite ich Dich, wieder mehr zu Dir selbst zu finden, gelassener mit Situationen umgehen zu können oder sie einmal von einer anderen Perspektive zu betrachten.

Ganz egal, ob Du auf der Suche nach mehr innere Balance, Selbstliebe oder auch Klarheit in Deinem Leben bist. Grundsätzlich können wir im Coaching an allen Fragen aus jedem Lebensbereich arbeiten. Du kannst alte Muster auflösen und neue Klarheit gewinnen.

Wir schauen individuell, was Du gerade brauchst. Ich arbeite hauptsächlich mit der wingwave® -Methode im Emotionscoaching, dem Ressourcen- und Achtsamkeitscoaching und dem ThetaHealing® und bilde mich stetig weiter. Ganz abhängig, was gerade Dein Thema ist, wende ich das Coaching aus einem dieser Bereiche an.

Lass Dich einfach von Deinem Unterbewusstsein leiten, was bearbeitet werden möchte. Wir können in kurzer Zeit Dein Thema und somit auch Deine Blockade finden, es uns anschauen und es auflösen.

Gemeinsam finden wir Deine Kraft für ein selbstbestimmtes und glückliches Leben.

Unser 1:1 Coaching findet in Hamburg-Stellingen statt, das Online Coaching ganz bequem von Deinem Sofa.
Ich empfehle immer 3 bis 5 Sitzungen. Die Anzahl der Sitzungen richtet sich ganz nach der Komplexität Deines Themas und Deinem Wunschergebnis.
Die erste Sitzung beinhaltet anfangs das Erstgespräch worauf wir die Coachings direkt im Anschluss aufbauen können.

Möchtest Du über einen längeren Zeitraum begleitet werden? Dann ist der you matter Kurs genau das Richtige für Dich. In diesem Kurs heißt es 8 Wochen #metime.

Bitte beachte: Das Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzten. Voraussetzung ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

.